Trenner

Faltwände     SOLARLUX

Mehr Luft und mehr Raum!
GeschäftEine komfortable Lösung, Faltbare Fenster- und Türelemente - blitzschnell und flexibel geöffnet.

Die modernen Faltwände sind leichtgängig, äußerst variabel und man kann, anders als bei herkömmlichen Fenstern, durch einfaches Zusammenfalten der einzelnen Fensterelemente Öffnungen fast über die gesamte Fensterbreite schaffen. Eine Öffnung von fünf Metern Breite lässt sich mühelos auf ein 50 Zentimeter breites Flügelpaket zusammenfalten. Die filigranen Entwicklungen aus Aluminium, Holz oder Holz/Aluminium bieten Ihnen für jede Objektgröße Individuallösungen.

Die Solarlux-Faltwände überzeugen durch eine ausgereifte, patentierte Technik. Präzise Edelstahllaufwagen gewährleisten ein leises und leichtes Gleiten der Glaselemente. In den Boden eingelassene Schwellen machen den Weg nach draußen frei - ohne lästige Stolperkanten.

Bestandteile der Faltwand

Für die Rahmen der Faltwand werden ausschließlich hochwertige Materialien wie Aluminium und Holz (Standardhölzer sind hier Fichte und Kiefer - andere Holzsorten auf Wunsch und Aufpreis ebenfalls lieferbar) oder eine Kombination aus Holz/Aluminium verwendet.

Details der Faltwandmodelle finden Sie hier:



SL 35


SL 45


SL 60e


SL 66


SL 67


SL 70e


SL 80/81


SL 82


SL 97

Das Holz ist mehrfach schichtverleimt und bietet daher erhöhte Stabilität und Schutz vor Verziehen. Genutzt werden ausschließlich Hölzer aus kontrolliertem Forst.

Der Faltwand in unterschiedlichen Einsatzbereichen

Neben dem Einsatz zur Öffnung eines Wohnraums können die Faltwände auch als Balkonverglasung, Schiebe-Dreh-System, zur Fassadengestaltung, als Element im Wintergarten, als Poolverglasung zur Verwandlung des Hallenschwimmbades in ein naturnahes Freiluftschwimmbecken oder im Innern eines Gebäudes verwendet werden. Auch im gewerblichen Bereich bieten die Glasfaltwände verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Faltwände im Einsatz als Geschäftseingang ermöglichen problemloses Rangieren und optimale Präsentation der Verkaufsgüter, in der Gastronomie erhalten Sie eine gastfreundliche und einladende Atmosphäre durch offene, lichtdurchflutete Eingänge. Oder nutzen Sie Faltwände zur individuellen Raucher-Nichtraucher-Trennung.

Geschäft Raumteiler

Flexibel und wandelbar Wohnen

Der Trend des Wohnens geht hin zu einer flexiblen Raumgestaltung mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten. Die gläsernen Raumteiler ermöglichen diese individuelle Aufteilung. Je nach Anforderung kann die als Raumteiler genutzte Faltwand oder Horizontal-Schiebe-Wand geöffnet oder geschlossen werden.

Funktionsweise einer Falwand

Modell PeineSo lässt sich der Wohnraum im Sommer mit nur wenigen Handgriffen schnell bis in den Garten erweitern. Ein Stück Freiheit, dass man bei der Renovierung des Altbaus als auch beim Neubau gleich mit einplanen kann.

Die Elemente lassen sich wahlweise nach innen oder außen auf ein Minimum zusammenfalten, ganz oder nur teilweise öffnen, sowie rechts oder links "parken" und in jeder beliebigen Position arretieren. Durch das Falten nach außen ergibt sich ein weiterer Vorteil, besonders bei engeren räumlichen Verhältnissen wie etwa im Wintergarten: Man muss nicht erst umständlich Pflanzen oder Möbel zur Seite rücken, nur um das Fenster über die gesamte Breite zu öffnen. Auch auf die gewohnte Kipp-Mechanik zum Lüften muss man bei den Solarlux-Faltwänden nicht verzichten.

Bei einer Öffnungsbreite von 5 Metern kann das Flügelpaket auf eine Breite von nur 50 Zentimetern zusammengefaltet werden und bietet daher maximale Raumöffnung.

Durchgang-/ (Dreh-)flügel bei Faltwänden

In Faltwänden kann auch ein Durchgangsflügel (bedienbar ähnlich einer Tür) integriert werden. Der Dreh- oder Durchgangsflügel wird durch das Herumdrehen des Griffes entriegelt und kann dann in den so genannten Flügelschnäpper des benachbarten Flügels einrasten. Der Flügelschnäpper sorgt dafür, dass auch der Drehflügel kontrolliert mit den restlichen Flügeln verschoben werden kann. Zusätzlich bleibt der Flügel durch den Flügelschnäpper durchgehend geöffnet.

mit Drehflügel:
  1. Der Drehflügel wird durch Herumdrehen des Griffes um 180 Grad entriegelt und ist soweit zu öffnen, bis er in den Flügelschnäpper des benachbarten Flügels einrastet.
  2. Danach sind alle weiteren Flügelpaare zu öffnen und leicht anzufalten.
  3. Jetzt die gesamten Flügel zu einem Paket zusammenschieben. Zum Schließen in umgekehrter Reihenfolge verfahren.
mit_drehfluegel
ohne Drehflügel:

  1. Die Faltwand wird am erstöffnenden Flügelpaar durch Herumdrehen des Griffes um 180 Grad entriegelt und aufgefaltet.
  2. Danach sind alle weiteren Flügelpaare zu öffnen und leicht anzufalten.
  3. Jetzt die gesamten Flügel zu einem Paket zusammenschieben. Zum Schließen in umgekehrter Reihenfolge verfahren.
              
ohne_drehfluegel
FaltwandGeschäftseingang

Die untere Laufschiene ist wahlweise mit oder ohne Anschlag erhältlich und kann bei Bedarf in den Boden eingelassen werden. Die Ausführung ohne Anschlag ist für Geschäftseingangsbereiche oder Barrierefreie Wohnungen sehr geeignet.

Mit einer Faltwand als Individuallösungen schaffen Sie grenzenloses Raumgefühl.







Weitere Informationen über Wintergärten finden Sie auf www.wintergarten-ludwig.de